/Cloud38 Februar Update ’18

Was macht der Modellflieger im Februar, wenn es draußen kalt und ungemütlich ist? Modellbauzeitschriften lesen, Im Bastelkeller abhängen, Simulator fliegen? – Warum nicht einfach mal das, was wo nach er sich am meisten sehnt, auf den Modellflugplatz gehen, einen gemütlichen Plausch mit den Vereinskameraden abhalten und natürlich fliegen. Wozu gibt’s schließlich WhatsApp, Telefon und E-Mail.  Für alle die noch einmal drüber nachdenken wollen, haben wir aber auch diesen Monat wieder ein paar interessante Themen:

Ganz besonders die Einsteiger in unser schönes Modellflug-Hobby kommen diesmal auf Ihre Kosten, wobei das eigentlich völlig falsch ausgedrückt ist, denn Cloud38 ist ja für alle kostenlos. Also es gibt etwas zu lesen.

Die besten Modellflugzeuge für Einsteiger

Bereits seit einigen Jahren war unser Artikel „Die besten Modelle für Anfänger“ online und dementsprechend waren die dort vorgestellten Modelle zum teil gar nicht mehr lieferbar. Das haben wir jetzt behoben, indem es unter gleichem Titel einen neuen Artikel gibt. Er ist wiederum der Auftakt für eine ganze Reihe von Artikeln, die wir unter dem Oberbegriff Einsteiger-Seminar zusammengefasst haben, und die nun einer nach dem anderen mit jedem Update erscheinen.  Hier geht’s zum Auftaktartikel: „Die besten Modelle für Anfänger“

RC-Heli einstellen

Auch bei Helis mit Elektronischer Stabilisierung muss die Taumelscheibe korrekt eingestellt werden.

Einen neuen RC-Heli korrekt einzustellen,  das hört sich für manche immer noch nach praktiziertem Voodoo an. Das das mechanisch korrekte Einstellen gar nicht mal so kompliziert ist, beschreiben wir in unserem Artikel. – Viel mehr – Wir erklären Schritt für Schritt, wie man zu einem korrekt eingestellten Heli kommt. Denn wenn man mal alles Voodoo-Gerede beiseite lässt, dann sind es eben tatsächlich nur 3 Schritte die durchgeführt werden müssen. Hier geht es also zum Artikel: „RC Heli einstellen in 3 einfachen Schritten“

Sekundenkleber oder doch lieber Holzleim

Geklebt wird immer aber welcher Kleber ist der richtige? Um den richtigen Klebstoff auszuwählen ist etwas Kenntnis über die Vorgänge beim Kleben manchmal ganz sinnvoll. Wir erklären wie die wichitgsten Klebstoffe im Modellbau funktionieren, und wofür man sie verwendet. Übrigens, der Aritkel lohnt sich auch für nicht Modellbauer. Menschen die Begriffe wie Cyanacrylat, Dispersionsklebstoff und Topfzeit spontan und fehlerfrei gebrauchen können sind auch sonst als Experten überall gern gesehen. Hier also unser Beitrag zum Thema: „Klebstoffe im Modellbau“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.